Mögliche Probleme mit One-Off Patches in 19c aufgrund falscher Patch-Metadaten

In der Oracle-Version 19 mit installierten DB-RUs 19.3, 19.4 oder dem DB-RUR 19.3.1 sind möglicherweise die Patch-Metadaten korrupt und / oder unvollständig.

Dies fällt beim Versuch auf, einen One-Off Patch zu installieren – hier erscheint dann die Fehlermeldung:

„Skip patch <bug#> from list of patches to apply: This patch is not needed.”

Dies wird im MOS Dokument Potential Impact to Database 19c One-off patches Due to Incorrect Patch Level Metadata (Doc ID 2575299.1) beschrieben.

Bei einem der o.g. Software-Ständen sollte laut dem MOS-Artikel ein Skript (chech_patch_level.sh) heruntergeladen und aus dem betreffenden ORACLE_HOME heraus ausgeführt werden, um festzustellen, ob das Problem in der aktuellen Umgebung existiert. Idealerweise ist der Output:

************************************************************
No action is required at this time
*************************************************************

Ansonsten muss / müssen der / die im Output genannte Patch(es) zurückgerollt, erneut heruntergeladen und neu installiert werden.

Kommentare sind geschlossen.