Katalog-Datenbank für das RMAN-Repository muss ab 12.1.0.2 eine EE mit Partitioning sein

Bei einer Umgebung mit vielen Datenbanken hat es nach wie vor Vorteile, die RMAN-Backup-Informationen in einem Katalog-Schema innerhalb einer weiteren Datenbank zu speichern. Der RMAN-Katalog erfordert die höchste Version aller dort gesicherten Datenbanken – das bedeutet bei Upgrade oder Anlage einer neuen Datenbank in einer höheren Version dann jeweils auch ein Katalog-Upgrade. So weit, so bekannt.

Weiterlesen

Probleme beim Verbindungsaufbau über Listener in Oracle 12c auf Nicht-Englischen Windows-Servern

Auf einem Windows-Server (beobachtet bei 2008R2 sowie 2012) trat folgendes Phänomen auf: Anwender berichteten über „hängende“ Verbindungen oder es kam zu Verbindungsabbrüchen mit der Fehlermeldung „ORA-01403: no data found“ (keine Daten gefunden).

Weiterlesen

Obacht beim Erstellen von Datenbanken in ASM mit Grid Infrastructure 12.1.0.2

Seit Erscheinen des Patchsets 12.1.0.2 gibt es für SE- und SE-One-Anwender das Dilemma, dass zwar die Grid Infrastructure, nicht aber die Datenbank-Software in der neuen Version verfügbar ist. Dies wird wohl auch noch eine Weile so bleiben, obwohl es Gerüchte gibt, dass das aktuelle Patchset im 1. Quartal 2015 doch auch für die Nicht-EE-Versionen herauskommen soll…

Weiterlesen

Patch Set 12.1.0.2 (erst mal…) nur für die Enterprise Edition!

Am 22.07.2014 wurde der erste Patch Set (12.1.0.2) für die Version 12c herausgebracht. Wie immer ist zunächst die Plattform Linux 64 bit an der Reihe. Da ohnehin eine Migration auf 12c bei Kunden anstand, kam der Patch Set gerade recht.

Weiterlesen